Präventionskurse nach § 20 SGB V

Präventionskurse nach § 20 SGB V

 Möchten Sie Ihren Arbeitnehmern ein Bewegungs- oder Entspannungsangebot über mehrere Wochen anbieten, so eignen sich die Präventionskurse. Wirbelsäulengymnastik oder Herzkreislauftraining sind einige Beispiele. Die Kurse laufen über 10-14 Wochen und werden mit 14 Teilnehmern belegt. Für ein spezifiziertes Programm nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
 

Vorteile

  • kontinuierliches Arbeiten über einen längeren Zeitraum
  • Mitarbeiter werden für weitere Aktivitäten im privaten Bereich motiviert
  • Zeitraum ist überschaubar und kann mit besonderen Boni (z.B. während der Arbeitszeit) zum Mitmachen animieren
Antje Jetzorke
Gesundheitsförderung für Unternehmen
Goebenstraße 44  ·  30161 Hannover
Telefon: +49 511 315880
www.gesundheitsfoerderung-hannover.net
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.